Akademische Rätin/Akademischer Rat auf Zeit (m/w/d), Bereich: englische Linguistik

Am Lehrstuhl für Anglistik: Linguistik (Lotte Sommerer) ist zum 01.10.2024 die Stelle einer Akademischen Rätin/eines Akademischen Rates in Vollzeitbeschäftigung (100%) befristet auf 3 Jahre (mit Möglichkeit der Verlängerung um weitere 3 Jahre) zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Lehre im Umfang von 5 SWS in den Studiengängen aller Lehrämter sowie in den B.A.- und M.A.-Studiengängen
  • Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung sowie der Organisation und Weiterentwicklung der Studiengänge
  • Neben der Arbeit am Institut wird erwartet, dass sich der/die Kandidat/-in in das FAU Graduiertenkolleg Dimensions of Constructional Space (DFG GRK 2839) durch Forschung und Mitarbeit aktiv einbringt

Ihr Profil

Notwendige Qualifikationen:

Der/die Kandidat/-in

  • ist promoviert in (Englischer) Sprachwissenschaft
  • arbeitetet korpusbasiert
  • hat 2 oder mehr Jahre Post-Doc Erfahrung
  • hat eine überzeugende, altersgemäße Publikationsliste
  • besitzt fortgeschrittene R-skills (inferentielle Statistik, e.g. collostructional analysis, Regressionsmodelle)

Wünschenswerte Qualifikationen:

Der/Die Kandidat/-in sollte einen starken, durch Publikationen belegten, theoretischen Background in der gebrauchsbasierten, kognitiven Konstruktionsgrammatik haben. Idealerweise ist ein diachroner Schwerpunkt erwünscht mit philologischer Expertise in den älteren Sprachstufen (Alt- und/oder Mittelenglisch). Dies ist jedoch nicht unbedingt notwendig und jeglicher kognitiv-funktionaler Schwerpunkt in Morphologie, Syntax, Phraseologie, Semantik, Diskurspragmatik bzw. auf sozio-variationistische Aspekte ist willkommen.

Stellenzusatz

Den/die zukünftige(n) StelleninhaberIn erwartet eine intellektuell stimulierende Research Community, ein hoch motiviertes Team und ausgezeichnete Bedingungen um - wenn erwünscht - eine Habilitationsschrift zu verfassen bzw. interdisziplipär und international zu forschen und zu netzwerken.

Alle Bewerbungs-Unterlagen (CV, Publikationsliste, Liste an Konferenzpräsentationen, Forschungs- und Lehrkonzept von max 5 Seiten) senden Sie bitte ausschließlich elektronisch als eine Gesamt-Datei (.pdf) an lotte.sommerer@fau.de. Die Bewerbungsfrist endet am 26. 07.2024.

Anmerkung

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Veröffentlichungsdatum: 04.07.2024, Posteransicht