Chemisch-technischen Assistenten bzw. Chemielaboranten (m/w/d)

Der Lehrstuhl für Didaktik der Chemie im Department Fachdidaktiken in Nürnberg, Regensburger Str. 160 sucht eine*n

Chemisch-technischen Assistenten bzw. Chemielaboranten (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

• Vorbereitung und Assistenz bei Lehrveranstaltungen der Didaktik der Chemie;

• Vorbereitung und Durchführung von Demonstrationsexperimenten;

• Organisation des Chemikalien- und Gasmanagements im Bereich der Didaktiken der Chemie und Biologie (u. a. Bestellung, Entsorgung und Verwaltung);

• Betreuung von Studierenden und Schülerinnen (ggf. Lehrkräften und Referendarinnen) bei Experimentalpraktika und chemiedidaktischen Kolloquien;

• Vorbereitung und Aufbau von Versuchen für Fortbildungen für Chemielehrkräfte

Notwendige Qualifikation

• Wir erwarten einen Mitarbeiter*in mit einschlägiger, mehrjähriger Berufsausbildung als chemisch-technische*r Assistent*in bzw. Chemielaborantin oder mit vergleichbarer Ausbildung, um die selbständige Erfüllung der genannten Aufgaben zu gewährleisten.

• Grundlegende Computerkenntnisse (Office-Anwendungen) sowie darüber hinaus fachspezifische Computerkenntnisse (Chemikalienmanagement mittels DGISS/DEGINTU und schultypische Messwerterfassung) sind unbedingt erforderlich.

• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind unbedingt notwendig, um eine reibungslose Zusammenarbeit innerhalb der beiden Arbeitsgruppen Didaktik der Chemie und Didaktik der Biologie, sowie mit der technischen Mitarbeiterin der Didaktik der Physik zu gewährleisten.

Wünschenswerte Qualifikation

• Erfahrung im universitären Umfeld, speziell in der Anleitung und Betreuung von Schüler*innen, Studierenden und Lehrkräften.

Bemerkungen

• Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und kann nach Ablauf dieser Zeit entfristet werden (Stellenanteil 91,7 Prozent).

• Die Arbeitszeit ist flexibel und wird entsprechend der jeweiligen Veranstaltung individuell vereinbart.

Bewerbung

Prof. Dr. Sebastian Habig
Department Fachdidaktiken
Lehrstuhl für Didaktik der Chemie
Telefon 0911 / 5302-515
E-Mail. sebastian.habig@fau.de

Bewerbungsschluss
31.10.2021
Bewerbung
Prof. Dr. Sebastian Habig
Department Fachdidaktiken
Lehrstuhl für Didaktik der Chemie
Telefon 0911 / 5302-515
E-Mail. sebastian.habig@fau.de

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Chemisch-technischen Assistenten bzw. Chemielaboranten (m/w/d)
Besetzung zum
01.01.2022

Entgelt
E8 (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
36,75
Befristung
zwei Jahre

Kontaktperson für weitere Informationen
Prof. Dr. Sebastian Habig
Telefon: 09115302515
E-Mail: sebastian.habig@fau.de
Lehrstuhl für Didaktik der Chemie
Regensburger Str. 160
90478 Nürnberg Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg