eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Mitarbeit in Lehre und Forschung

Der Lehrstuhl Informatik 7 (Rechnernetze und Kommunikationssysteme) der FAU sucht

eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Mitarbeit in Lehre und Forschung

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

  • Nach einer Einarbeitungszeit und Definition des Themas die Bearbeitung eines eigenständigen Forschungsprojekts in einem der drei Forschungsgebiete des Lehrstuhls: “Quality of Service in Networking”, “Connected Mobility” sowie “Smart Energy”.


  • Durchführung von Lehrveranstaltungen, Übungen u.a. zu den Vorlesungen „Rechnerkommuni-kation“ und „Kommunikationssysteme“, Betreuung von Projekten und Abschlussarbeiten, Be-treuung von Seminarvorträgen

Notwendige Qualifikation

  • Überdurchschnittlicher Masterabschluss in Informatik oder einem angrenzenden Fach


  • Interesse an der Arbeit in einem wissenschaftlichen Umfeld


  • Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit


  • Kenntnisse im Themengebiet der Rechnerkommunikation


  • Interesse an einem der oben genannten Forschungsgebiete


  • Ausreichende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die Durchführung von Lehrveran-staltungen auch im Bachelorstudium

Bemerkungen

Stellenbeschreibung:

  • Vollzeitstelle gemäß E 13 TV-L
  • Befristung auf 3 Jahre
  • Die Stelle ermöglicht eine Promotion
  • Einsatzort ist Erlangen

Sonstiges:
  • Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.09.2022 oder später
  • Bewerbungen sind ab sofort möglich


Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Prof. Dr.-Ing. Reinhard German
Department Informatik, Lehrstuhl für Informatik 7 (Rechnernetze und Kommunikationssysteme)
Telefon +49.9131.85.27916, Fax +49.9131.85.27409, E-Mail: reinhard.german@fau.de

Die Bewerbungen sind zu richten an:
Prof. Dr.-Ing. Reinhard German
reinhard.german@fau.de
Die FAU fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefor-dert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleich-stellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Bewerbungsschluss
01.10.2022

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Mitarbeit in Lehre und Forschung
Besetzung zum
01.09.2022

Entgelt
E 13 TV-L (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
40,1
Befristung
3 Monate

Kontaktperson für weitere Informationen
Prof. Dr.-Ing. Reinhard German
Telefon: +49 9131 85 27916
E-Mail: reinhard.german@fau.de
Link: https://www.cs7.tf.fau.de/person/german/
Lehrstuhl für Informatik 7 (Rechnernetze und Kommunikationssysteme)
Martensstr. 3
91058 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.