Navigation

Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Der Bereich Medizinische Psychologie & Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Erlangen sucht eine studentische Hilfskraft (m/w/d) (5-8 Std./Woche).

Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

Mitarbeit im Forschungsprojekt „Benefits“/„Zugewinn durch die häusliche Pflege“
Unterstützung bei der Erstellung eines Fragebogens für eine Verlaufsuntersuchung mit pflegenden Angehörigen in Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst Bayern
Unterstützung bei der Dateneingabe und -pflege der Fragebogendaten
Unterstützung von statistischen Auswertungen mit SPSS

Notwendige Qualifikation

Immatrikulierter Studentin in Gesundheitswissenschaften, Gerontologie, Medizin, Psychologie, Public Health/ Epidemiologie, Pflegemanagement, Pflegewissenschaften oder einem vergleichbaren sozialwissenschaftlichen Studium
SPSS-Kenntnisse (Dateneingabe und einfache Auswertungen)

Wünschenswerte Qualifikation

Zuverlässigkeit und selbstständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise
Gute Kommunikationsfähigkeit
Interesse an einer Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum

Bemerkungen

Die Stellen sollen langfristig besetzt werden
Voraussichtlicher Einstellungstermin: nach Vereinbarung, sobald wie möglich.
Die Vergütung erfolgt gemäß der Tabelle für studentische Hilfskräfte der FAU bzw. des Universitätsklinikums Erlangen

Bewerbung

Universitätsklinikum Erlangen Psychiatrische und Psychotherapeutische Klinik
Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Schwabachanlage 6
91054 Erlangen
E-Mail: anna.pendergrass@uk-erlangen.de

Bewerbungsschluss
15.05.2021
Bewerbung
Universitätsklinikum Erlangen Psychiatrische und Psychotherapeutische Klinik
Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Schwabachanlage 6
91054 Erlangen
E-Mail: anna.pendergrass@uk-erlangen.de

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Mitarbeit in einem Forschungsprojekt
Besetzung zum
frühestmöglich

Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
5-8
Reason for limitation
befristetes Forschungsvorhaben

Kontaktperson für weitere Informationen
Dr. Anna Pendergrass
Telefon: 34642
E-Mail: anna.pendergrass@uk-erlangen.de
Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie
Schwabachanlage 10
91054 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg