PhD Position on Self-Organised Structure Formation in Granular Gases

The Institute for Multiscale Simulation at the FAU Erlangen-Nürnberg offers a PhD Position on Self-Organised Structure Formation in Granular Gases

PhD Position on Self-Organised Structure Formation in Granular Gases

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

At the MSS, we investigate the multiscale physics of particulate systems. The MSS hosts an interdisciplinary research team with a unique combination of scientists working numerically, theoretically and experimentally.

Study of dynamic structures in dissipative many-particlesystems, mainly by event-driven numerical simulations and/orkinetic theory.

Notwendige Qualifikation

Master’s degree in physics


Strong background in numerical simulations


Knowledge in statistical mechanics


You are highly motivated and you are deeply committed to
research. You are able to work independently and as part of a team. You are equipped with an analytical and critical mind set and you communicate clearly and concisely.

Bewerbung

Prof. Thorsten Pöschel: mss-recruitment@fau.de One single pdf including your Research Statement, your CV and, if applicable, a list of your publications. Applications will be considered until the Position is filled.


http://www.mss.cbi.fau.de/content/uploads/grangas-job.pdf

Bewerbungsschluss
30.06.2021
Bewerbung
Prof. Thorsten Pöschel: mss-recruitment@fau.de One single pdf including your Research Statement, your CV and, if applicable, a list of your publications. Applications will be considered until the Position is filled.
http://www.mss.cbi.fau.de/content/uploads/grangas-job.pdf

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
PhD Position on Self-Organised Structure Formation in Granular Gases
Besetzung zum
01.10.2021

Entgelt
TVL E13 67% (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Reason for limitation
befristetes Forschungsvorhaben

Kontaktperson für weitere Informationen
Prof. Dr. Thorsten Pöschel
Telefon: 091318570501
E-Mail: thorsten.poeschel@fau.de
Lehrstuhl für Multiscale Simulation of Particulate Systems
Cauerstraße 3
91058 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg