Navigation

Student Assistant in the Field of Material Mechanics – LS-Dyna simulations for metal forming

The Institute of Applied Mechanics is looking for a

Student Assistant in the Field of Material Mechanics - LS-Dyna simulations for metal forming

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

We are looking for student assistants to support us in the preparation and execution of LS-Dyna simulations for metal forming such as clinch joining.
Tasks can include the creation of simulation models, for instance for experimental tests, as well as parameter
identification with LS-OPT. In case you are skilled or interested in implementations within commercial tools
like LS-Dyna, your tasks could also involve user-defined routines, such as user-defined materials or element
formulations using Fortran.

Notwendige Qualifikation

Some experience with commercial FEM software like LS-Dyna

Wünschenswerte Qualifikation

FEM, Material modelling

Bemerkungen

You can work on your tasks in a flexible time frame.
If you are interested, please send your current grades and a curriculum vitae in table form to Johannes Friedlein.

Bewerbungsschluss
10.03.2021

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Student Assistant in the Field of Material Mechanics – LS-Dyna simulations for metal forming
Besetzung zum
at the earliest possible date

Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
9
Befristung
3 months, extension possible

Kontaktperson für weitere Informationen
M. Sc. Johannes Friedlein
Telefon: 09131 85 64400
E-Mail: johannes.friedlein@fau.de
Lehrstuhl für Technische Mechanik (LTM)
Paul-Gordan-Straße 3
91052 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.