Studentische Hilfskraft (m/w/d), 6h/Woche (Lehrstuhl für Schulpädagogik)

Der Lehrstuhl für Schulpädagogik mit Schwerpunkt Educational Governance and Educational Change sucht

Das Aufgabengebiet umfasst

•Dauerhafte Unterstützung des Lehrstuhls für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Educational Governance und Educational Change

•Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten (Botengänge, Kopieren, Scannen, …)

•Literaturrecherchen sowie Literaturverwaltung (Zotero)

•Unterstützung der Durchführung von Veranstaltungen

•ggf. Unterstützung der Forschungsprojekte des Lehrstuhls

Qualifikationen

Notwendige Qualifikationen:

•sozialwissenschaftliches Studium (bspw. Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Soziologie oder Psychologie) oder Lehramtsstudium

•Fähigkeit zu selbstständigem, sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten

•sehr gute Kenntnisse gängiger Office Programme (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)

•Kommunikationsstärke

•Flexibilität, Offenheit, Engagement und Zuverlässigkeit

•Interesse an administrativen Tätigkeiten

•Spaß an der Arbeit im Team

Ergänzende Beschreibung

Bewerbungsunterlagen:

MotivationsschreibenLebenslaufZeugnisse

Die Stelle ist auf 6 Monate befristet, mit Verlängerungsoption

keine Bewerbungsfrist – wir freuen uns jederzeit über Initiativbewerbungen

Bewerbungen sind zu richten an: Nesseler, Katharina katharina.nesseler@fau.de

Anmerkung

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Veröffentlichungsdatum: 29.11.2023