Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit Erfahrungen in der Psychologie gesucht für Forschung im Bereich Gamification

Juniorprofessur für Wirtschaftsinformatik (insb. Gamification) - adidas Stiftungsprofessur

Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit Erfahrungen in der Psychologie gesucht für Forschung im Bereich Gamification

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

Für die Unterstützung in Forschung, Lehre und Projekten mit Industriepartnern suchen wir eine studentische Hilfskraft (m/w/d) mit Kompetenzen in der Psychologie und Interesse an Forschung im Bereich von Games & Gamification.

Wir suchen eine/n engagierte/n und motivierte/n Kandidat/in, die/der sich selbständig und verantwortungsvoll mit einem Thema auseinandersetzen und dieses vorantreiben. Die Wochenarbeitszeit kann flexibel gestaltet, abgesprochen und eingeteilt werden. Ein Arbeiten im Home-Office ist möglich. Ein baldiger Start ist wünschenswert.

Das Aufgabengebiet umfasst, aber ist nicht beschränkt auf:

  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten im Bereich Gamification, Gaming, Metaverse, AR/VR, Exergames, eSports, Digital Customer Engagement, Mensch-Computer-Interaktion.


  • Konzeption, Umsetzung und Begleitung von wissenschaftlichen Studien und der Auswertung von Daten.


  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im IIS Master im Bereich Gamification, Gaming, Interactive Information Systems, Human-Computer-Interaction.


  • Erstellung von Präsentationen, Grafiken und Visualisierungen von Forschungskonzepten, Forschungsvorhaben, Informationen und Zusammenhängen.


  • Viele weitere Aufgaben sind möglich, die wir individuell an Deine Fähigkeiten, Interessen und Lernfelder anpassen z.B. Programmiertätigkeiten, Prototyping oder Aufgaben im Bereich Design.


Notwendige Qualifikation

  • Dich faszinieren interaktive Medien wie Games und Social Media
  • Du hast Erfahrung in wissenschaftlichen Methoden und deren Anwendung
  • Du bist neugierig, interessiert und lernbereit
  • Du kannst selbständig arbeiten und bist gewissenhaft
  • Du hast ausgezeichnete Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du kannst dich schnell in neue Sachverhalte einarbeiten

Wünschenswerte Qualifikation

  • Studium der Psychologie (BA oder MA) oder einem verwandten Studienfach
  • Du bringst Kenntnisse in Microsoft Excel, Word und Power Point mit. Idealerweise auch in weiteren Programmen wie z.B. Photoshop oder Illustrator
  • Kenntnisse im Bereich UX, oder im Web- & App-Design sind ein Plus
  • Erfahrungen mit Unity3D o.ä. sind ein Plus

Bemerkungen

  • Im Rahmen der Tätigkeit hast du die Möglichkeit praktische Einblicke in die Arbeit an unserem Lehrstuhl erlangen. Gleichzeitig kannst du Kontakte zu unseren Industriepartnern knüpfen.

Bewerbungsschluss
31.08.2023

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit Erfahrungen in der Psychologie gesucht für Forschung im Bereich Gamification
Besetzung zum
01.07.2022

Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
10
Befristungsgrund
befristetes Forschungsvorhaben

Kontaktperson für weitere Informationen
Prof. Dr. Benedikt Morschheuser
E-Mail: wiso-gamification@fau.de
Link: https://gamification.rw.fau.eu
Juniorprofessur für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Gamification
Lange Gasse 20
90403 Nürnberg Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.