Navigation

Studentische Hilfskraft (w/m/d) für den IZI-Helpdesk

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE), der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft (w/m/d) für den IZI-Helpdesk

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

  • Telefon-Hotline und persönliche Beratung von Studierenden und Beschäftigten
  • Bearbeitung von Fehler- und Problemmeldungen
  • Erfassung von Anfragen, die nicht unmittelbar gelöst werden können, mittels eines Ticket- Systems und Weiterleitung dieser Anfragen an die zuständige Fachabteilung

Notwendige Qualifikation

  • Engagement und Zuverlässigkeit (Einhaltung der Arbeitszeiten)
  • Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe am Telefon
  • Gutes Grundwissen im EDV-Bereich

Bemerkungen

  • Die Stelle hat eine Laufzeit von 3 Monaten.
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 11 h/Woche; Arbeitszeit: nach Vereinbarung.
  • Die Stelle ist befristet.
  • Voraussichtlicher Einstellungstermin: schnellstmöglich

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • Vertiefung und Erweiterung von vorhandenen EDV-Kenntnissen
  • ein nettes und kompetentes Team

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Interessiert? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an den unten angegebenen Ansprechpartner.

Bewerbungsschluss
30.07.2020

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Studentische Hilfskraft (w/m/d) für den IZI-Helpdesk
Besetzung zum
ab sofort

Entgelt
übliche Bezahlung für studentische Hilfskräfte bei 8-12 h/Woche (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
11
Befristung
3 Monate

Kontaktperson für weitere Informationen
Alexander Scholta
Telefon: 09131 85-26134
E-Mail: alexander.scholta@fau.de
Abteilung Ausbildung & Information (RRZE)
Bismarckstraße 1
91054 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.