Teamassistenz m/w/d

Der Lehrstuhl für klinische Psychologie und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Teamassistenz m/w/d

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

selbständige Erledigung von Verwaltungs- und Organisationsaufgaben;
Administrative Aufgaben (wie Raum- und Lehrveranstaltungsverwaltung);
Personal- und Finanzverwaltung;
Reisekostenabrechnung;
Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit

Notwendige Qualifikation

Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift;
gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
Kompetenz im Umgang mit moderner Bürotechnik (MS Office);
gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten

Bemerkungen

Wir bieten:
spannende und herausfordernde Tätigkeiten in einem kollegialen und wertschätzenden Team; Entlohnung nach TV-L E6

Die Stelle ist aus administrativen Gründen zunächst auf ein Jahr befristet. Eine langfristige Anstellung ist ausdrücklich gewünscht und wird unsererseits angestrebt.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt beruecksichtigt. Die Friedrich-Alexander-Universitaet Erlangen-Nürnberg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte KandidatInnen um ihre Bewerbung.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, ggf. Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form an Prof. Dr. Matthias Berking: klips@fau.de.
Bei Fragen erreichen Sie uns unter 09131/85 67575.

Bewerbungsschluss
31.10.2021
Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, ggf. Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form an Prof. Dr. Matthias Berking: klips@fau.de.
Bei Fragen erreichen Sie uns unter 09131/85 67575.

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Teamassistenz m/w/d
Besetzung zum
nächstmöglich

Entgelt
E6 (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
20-30
Befristung
1 Jahr

Kontaktperson für weitere Informationen
Lisa Büttner
Telefon: 09131 - 85 67575
E-Mail: lisa.buettner@fau.de
Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Berking)
Nägelsbachstraße 25a
91052 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg