Navigation

Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik (w/m/d)

Der Lehrstuhl für Kunststofftechnik (LKT) sucht

Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik (w/m/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

  • eigenständige Durchführung von Spritzgieß- und Extrusionsversuchen, besonders mit Sonderverfahren (z. B. Mehrkomponententechnik) sowie dem Selektiven Lasersintern
  • Herstellung funktionalisierter thermoplastischer und duroplastischer Kunststoffcompounds (z. B. hochgefüllte wärmeleitfähige Compounds)
  • Betreuung von Versuchseinrichtungen (z. B. Heißprägepresse, Thermoformanlage, Schweißanlage)
  • eigenständige Durchführung von Wartungsarbeiten an vorhandenen Anlagen
  • eigenständige Planung, Konstruktion und Anpassung von Prüfkörpern für die mechanische und thermoanalytische Prüfung in der bestehenden mechanischen Werkstatt (z. B. durch Bohren, Drehen, Fräsen)
  • eigenständige Gestaltung und Anpassung von Erweiterungen für bestehende mechanische und hydraulische Einrichtungen

Notwendige Qualifikation

  • Berufserfahrung in der Kunststoffverarbeitung (Thermoplast, Duroplast)
  • Erfahrung mit Spritzgieß- und Extrusionsanlagen

Wünschenswerte Qualifikation

  • Erfahrung in der Kunststofftechnik
  • Erfahrung in der Duroplastverarbeitung
  • Erfahrungen im Werkzeugbau und Konstruktion
  • Englischkenntnisse

Bemerkungen

Die Stelle ist projektbedingt eine befristete Vollzeitstelle. Die Besoldung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Bewerbung

Prof. Dr.-Ing. Drummer Dietmar
Lehrstuhl für Kunststofftechnik
Am Weichselgarten 9
91058 Erlangen-Tennenlohe

Bewerbungsschluss
23.04.2021
Bewerbung
Prof. Dr.-Ing. Drummer Dietmar
Lehrstuhl für Kunststofftechnik
Am Weichselgarten 9
91058 Erlangen-Tennenlohe

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik (w/m/d)
Besetzung zum
01.05.2021

Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
40
Reason for limitation
befristetes Forschungsvorhaben

Kontaktperson für weitere Informationen
M.Sc. Uta Rösel
Telefon: 09131/85 29720
E-Mail: uta.ur.roesel@fau.de
Lehrstuhl für Kunststofftechnik (LKT)
Am Weichselgarten 9
91058 Erlangen-Tennenlohe Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.