Navigation

Wissenschaftliche Assistentin, wissenschaftlicher Assistent

Fachbereich Theologie/Institut für Praktische Theologie/Lehrstuhl für Praktische Theologie

Wissenschaftliche Assistentin, wissenschaftlicher Assistent

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

Der Aufgabenbereich umfasst die Mitwirkung in Forschung, Lehre und Organisation am Lehrstuhl Praktische Theologie. Erwartet wird die Bereitschaft zu eigener wissenschaftlicher Qualifikation (Habilitation/Promotion) im Fach Praktische Theologie und zur Mitarbeit an den Forschungsprojekten des Lehrstuhls. Da am Lehrstuhl derzeit zwei langfristige Forschungsprojekte mit einem hohen empirischen Anteil vorbereitet werden, sind fundierte methodische Kenntnisse und eigene Forschungserfahrungen im Bereich empirischer Religionsforschung erwünscht. Die Lehrverpflichtung beträgt fünf Semesterwochenstunden.

Notwendige Qualifikation

Einstellungsvoraussetzungen:

• Erstes Kirchliches Examen, Magister Theologiae, Diplom oder äquivalente Abschlüsse in benachbarten Fächern; eine abgeschlossene Promotion im Fach Praktische Theologie ist wünschenswert

• Fundierte Kenntnisse/besonderes Interesse im Bereich der Schwerpunkte des Lehrstuhls (Homiletik, Liturgik, Poimenik, Kasualtheorie), konkretes Forschungsvorhaben im Fach Praktische Theologie, nach Möglichkeit mit Bezug auf die Homiletik

Bemerkungen

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang, Zeugnisse, Lehrtätigkeiten) richten Sie bitte per Email bis zum 10.05.2021 an:

Lehrstuhl für Praktische Theologie,
z.Hd. Frau Susanne Galsterer,
Fachbereich Theologie,
Kochstraße 6,
91054 Erlangen,

E-Mail: susanne.galsterer@fau.de

Bewerbung

susanne.galsterer@fau.de

Bewerbungsschluss
10.05.2021
Bewerbung
susanne.galsterer@fau.de

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Wissenschaftliche Assistentin, wissenschaftlicher Assistent
Besetzung zum
01.10.2021

Entgelt
A13/E13 (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Befristung
3 Jahre

Kontaktperson für weitere Informationen
Prof. Dr. Ursula Roth
Telefon: 09131/85-22221
E-Mail: ursula.roth@fau.de
Lehrstuhl für Praktische Theologie (Homiletik, Liturgik und Poimenik)
Kochstrasse 6
91054 Erlangen Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg