Wissenschaftliche Mitarbeiter:in / Doktorand:in

Der Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sucht eine:n Wiss. Mitarbeiter:in (Prae-Doc, 100%, TV-L E13) mit Fachhintergrund in Kommunikationswissenschaft, Psychologie oder einer anderen Sozial-/Verhaltenswissenschaft (Schwerpunkt: Digitales Wohlbefinden in der Arbeitswelt, Prof. Dr. Adrian Meier)

Wissenschaftliche Mitarbeiter:in / Doktorand:in

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

• Eigenständige Forschung und Präsentation von Forschungsergebnissen auf Tagungen sowie Veröffentlichung in einschlägigen Publikationen
• Wissenschaftliche Weiterqualifikation (Promotion)
• Beteiligung an Forschungsprojekten und gemeinsame Publikationen in den Themenfeldern der Juniorprofessur
• Kommunikationswissenschaftliche und medienpsychologische Lehre im Bachelor- & Masterstudiengang „Sozialökonomik“ sowie im Master „Marketing“
• Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten
• Aufgaben der akademischen Selbstverwaltung

Notwendige Qualifikation

• Sehr guter Abschluss eines Studiums (Master oder vergleichbar) der Kommunikationswissenschaft/Publizistik, Psychologie oder einer verwandten empirischen Sozial-/Verhaltenswissenschaft
• Sehr gute Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden und statistischer Datenanalyse
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Selbständigkeit & Teamfähigkeit
• Ausgeprägtes Interesse an Medienpsychologie und Medienwirkungsforschung

Wünschenswerte Qualifikation

• Kenntnisse einer datenanalytischen Programmiersprache (bspw. R, Python) sowie fortgeschrittener statistischer Verfahren (bspw. Mehrebenenanalyse, Strukturgleichungsmodellierung (SEM), Dynamic SEM, Machine Learning) sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Bei Interesse wird die/der Doktorand:in beim Erwerb solcher Kenntnisse im Laufe der Promotion unterstützt (bspw. durch Workshops).
• Erste Erfahrungen mit wissenschaftlichen Vorträgen oder Publikationen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Bemerkungen

Am Fachbereich für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) der FAU ist am Lehr- und Forschungsbereich der Juniorprofessur für Kommunikationswissenschaft (Prof. Dr. Adrian Meier) zum 01.10.2021 eine Stelle als Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (100%, Doktorand:in, m/w/d – EGr. E13 TV-L) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Die Befristung erfolgt mit dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion). Bei entsprechender Eignung wird angestrebt, die Stelle um bis zu drei weitere Jahre zu verlängern (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG). Die Arbeitszeit beträgt 100%. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe E13 TV-L.

Die Juniorprofessur für Kommunikationswissenschaft ist Teil des Instituts für Arbeitsmarkt und Sozialökonomik am Fachbereich WiSo der FAU, mit Standort in Nürnberg (Findelgasse 7/9). Die Professur erforscht aktuell schwerpunktmäßig das digitale Wohlbefinden an der Schnittstelle zwischen Arbeitswelt und Freizeit (bspw. digitaler Stress, ständige Erreichbarkeit, Prokrastination, Selbstregulation bei der Mediennutzung). In der Forschung arbeitet die Professur vorwiegend mit (medien-)psychologischen Theorien und quantitativ-empirischen Methoden (nähere Informationen finden Sie hier: https://www.kommunikationswissenschaft.rw.fau.de/).

Die FAU Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs „Familie in der Hochschule“. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sie sind herzlich eingeladen, Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben; Lebenslauf mit akad. Werdegang; Zeugnisse; ggf. relevante Berufserfahrung; ggf. Vortrags- & Publikationsliste; ggf. Abschlussarbeit oder erste Publikation als „Arbeitsprobe“) bis zum 21.06.2021 als ein zusammenhängendes PDF per E-Mail adressiert an Prof. Meier einzureichen.

Bei inhaltlichen oder formalen Rückfragen wenden Sie sich gerne direkt an Prof. Dr. Adrian Meier: adrian.meier@fau.de.

Bewerbung

Bewerbung bitte als ein PDF per Mail an Prof. Dr. Adrian Meier: adrian.meier@fau.de

Bewerbungsschluss
21.06.2021
Bewerbung
Bewerbung bitte als ein PDF per Mail an Prof. Dr. Adrian Meier: adrian.meier@fau.de

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Wissenschaftliche Mitarbeiter:in / Doktorand:in
Besetzung zum
01.10.2021

Entgelt
TV-L E13 –TVL- E13 (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
39 Stunden/Woche (100%)
Befristung
3 Jahre (mit Verlängerungsmöglichkeit)
Reason for limitation
befristetes Forschungsvorhaben

Kontaktperson für weitere Informationen
Prof. Dr. Adrian Meier
Telefon: 0911 / 5302670
E-Mail: adrian.meier@fau.de
Juniorprofessur für Kommunikationswissenschaft
Findelgasse 7/9
90402 Nürnberg Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg