Navigation

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Software- und Service-Entwicklung für Digitales Lernen

Das Institut für Lern-Innovation sucht für das FAU Lern-Management-System StudOn:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Software- und Service-Entwicklung für Digitales Lernen

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

  • Konzeption und Entwurf von Erweiterungen für das Lern-Management-System ILIAS
  • Entwicklung, Dokumentation und Wartung der Erweiterungen
  • Entwicklung und Durchführung regelmäßiger Software-Tests
  • Analyse von Nutzerproblemen, Fehlersuche und Fehlerbehebung
  • Einrichtung und Optimierung neuer Serverdienste
  • Einrichtung von Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Diskussion von Entwicklungen in einer Open Source Community
  • Technische Beratung für Lehrende und Konzeption neuer Anwendungen
  • Verfolgung von IT-Trends und Ableitung von Entwicklungsideen

Notwendige Qualifikation

­

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Medieninformatik oder eines vergleichbaren technisch/naturwissenschaftlichen Fachs mit Informatik-Bezug
  • Nachgewiesene Programmiererfahrung mit PHP, SQL und JavaScript
  • Kenntnisse zu Linux-Systemen und Server-Diensten
  • Interesse an neuen technischen Entwicklungen
  • Teamfähigkeit sowie freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sehr gute bis gute Deutschkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wünschenswerte Qualifikation

  • Erfahrungen mit ILIAS oder einer vergleichbaren Lernplattform
  • Interesse an der Gestaltung webbasierter und mobiler Benutzeroberflächen

Bemerkungen

Neben der Fähigkeit zum selbständigen, zuverlässigen Handeln, sind eine hohe Serviceorientierung und eine stark teamorientierte Zusammenarbeit mit allen KollegInnen für die Ausübung der Stelle erforderlich.


Das ILI bietet flexibles Arbeiten mit Homeoffice-Anteilen in einer kooperativen, partizipativen Atmosphäre in einem interdisziplinären Team aus GeisteswissenschaftlerInnen und MINTlerInnen. Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der Stellenanforderungen und ein sehr gutes Netzwerk von Entwicklern in einer großen Open-Source Community sind gegeben.


Die Beschäftigung ist in Teil- und Vollzeit möglich.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Unterlagen (ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument) an bewerbung@ili.fau.de mit dem Betreff: Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) im Bereich Software- und Service-Entwicklung für Digitales Lernen

Bewerbung

Dr. Roland Klein


bewerbung@ili.fau.de

Bewerbungsschluss
18.04.2021
Bewerbung
Dr. Roland Klein
bewerbung@ili.fau.de

Detailinformationen

Stellenbezeichnung
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Software- und Service-Entwicklung für Digitales Lernen
Besetzung zum
01.07.2021

Entgelt
TV-L E13 (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen)
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Befristung
Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet mit guter Aussicht auf Verlängerung

Kontaktperson für weitere Informationen
Dipl.-Inf. Fred Neumann
Telefon: 09131-8561122
E-Mail: fred.neumann@ili.fau.de
ILI - Institut für Lern-Innovation
Dr.- Mack-Str. 77
90762 Fürth Bayern
Übersicht

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.